Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Verein und Vorstand

Vor mehr als 50 Jahren entschloss sich die Diakonie in Ingelheim einen Verein für die Betreuung insbesondere von jungen Menschen zu gründen. Im damaligen Jugendwohlfahrtsgesetz bzw. im BGB waren Vormundschaften und Pflegschaften geregelt. Die Entscheidung zur Vereinsgründung entstand zu jener Zeit aus der konkreten Arbeit der Diakonie heraus in Ingelheim im Rahmen der allgemeinen Lebensberatung. Mit Einführung des Betreuungsrechtes in 1992 und der Aufgabenverschie­bung in Richtung Betreuung von Erwachsenen wurde der damalige "Verein für Jugend- und Erwachsenenhilfe e.V." in die heutige Form als "Betreuungsverein der Diakonie lngelheim e.V." umfirmiert. Der Verein ist geblieben - Aufgaben und Namen haben sich geändert. 1992 war er mit einer der ersten in Rheinland-Pfalz, der so als Betreuungsverein in heutiger Form etabliert wurde.

Mit dem Inkrafttreten des Betreuungsgesetzes am 01.01.1992 wurden die bis dahin geltenden Vormundschaften und Pflegschaften für Erwachsene abgeschafft und durch das Rechtsinstrument der Betreuung ersetzt.

Der Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim e.V. wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geführt. Erster Vorsitzender ist seit dem 27.11.2018 Herr Klaus Engelberty, Leiter des seit 01.01.2019 bestehenden Diakonischen Werkes Rheinhessen. Ute Klesy, als Bereichsleiterin des Diakonischen Werkes in Ingelheim, ist die zweite Vorsitzende des Vereins.

Weitere Vorstandsmitglieder sind seit den Vorstandswahlen am 27.11.2018  Frau Jacobi-Becker, Mitarbeiterin des Seniorenbüros in Ingelheim und Ansprechpartnerin im Städtischen Seniorenbeirat, Herrn Dr. Claus Franck, Allgemeinmediziner mit Praxis in Ingelheim sowie Herrn Norbert Ding, Mitarbeiter der Kreisverwaltung Mainz-Bingen.

Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen im Betreuungsverein Miriam Bönning und Katharina Gräfenstein sind Diplom-Sozialarbeiterinnen mit entsprechenden Zusatzqualifikationen und langjähriger Beratungserfahrung.

Der Betreuungsverein der Diakonie Ingelheim e.V. ist selbstständiges Mitglied im Landesverband der Diakonie Hessen.

Hier finden Sie unsere Jubiläumsbroschüre "50 Jahre Betreuungsverein."

Nach oben

- A +

Schriftgröße