Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuell steigenden Coronazahlen müssen wir unser Veranstaltungsangebot für das erste Halbjahr 2021 erneut anpassen. Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Homepage über coronabedingte Terminänderungen.

Veranstaltungen 1. Halbjahr 2021

Dienstag, 26.01.2021, 18:00 Uhr
Ihr Betreuter hat Schulden – was nun?

Mittwoch, 03.02.2021, 18:00 Uhr
Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Mittwoch, 10.02.2021, 18:00 Uhr
Patientenverfügung

Die Veranstaltungen werden als Online-Seminare über das Videotool Zoom angeboten. Für die Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, Smartphone) und ggf. eine Kamera notwendig. Eine Teilnahme per Telefon ist alternativ möglich.

Eine Anmeldung (unter Angabe einer E-Mailadresse) ist Voraussetzung, um Ihnen die erforderlichen Zugangsdaten für die Seminare zukommen zu lassen.

Für Einsteiger*innen in Zoom-Videokonferenzen bieten wir vor jeder Veranstaltung ab 17:30 Uhr einen Technik-Check an.

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen haben wir uns zu unser aller Sicherheit dazu entschlossen, die Intensivschulung zur Vorsorge auf das 2. Halbjahr 2021 zu verlegen.


Mittwoch, 03.03.2021,18:00 Uhr
Keine Angst vor der rechtlichen Betreuung – Einführung in das Betreuungsrecht

WBZ-Kurs 32902

Diese Abendveranstaltung findet in Kooperation mit dem WBZ Ingelheim in den Räumlichkeiten des WBZ statt. Bitte melden Sie sich über das WBZ an.

Sprechstunden

Unsere Sprechstunden richten sich an alle Interessierten, die sich über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Betreuungsverfügung informieren wollen. Zudem sind wir Ansprechpartner für ehrenamtliche Betreuer/innen und Bevollmächtigte, die Fragen rund um das Thema Betreuungsrecht oder zur Ausführung Ihrer Vollmacht haben. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich.

Im Januar bieten wir unsere Sprechstunden aus gegebenem Anlass nur telefonisch an.

Unsere Sprechstunden im 1. Quartal 2021:

Dienstag, 12.01.2021 von 16:00 – 18:00 Uhr   
Dienstag, 26.01.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr   

Dienstag, 09.02.2021 von 16:00 – 18:00 Uhr   
Dienstag, 23.02.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr   

Dienstag, 09.03.2021 von 16:00 – 18:00 Uhr   
Dienstag, 23.02.2021 von 10:00 – 12:00 Uhr          

Erfahrungsaustausch

Viermal im Jahr bieten wir ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern sowie bevollmächtigten Personen im Rahmen unserer Stammtische die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich über aktuelle Themen zu informieren. Auf Wunsch der Teilnehmenden werden zudem Referenten eingeladen oder interessante Einrichtungen besucht.

Unsere Termine für das Jahr 2021  werden demnächst bekannt gegeben.
 

Grundkurs

Gemeinsam mit den anderen Betreuuungsvereinen im Landkreis Mainz-Bingen bieten wir den „Grundkurs Betreuungsrecht“ an, eine handlungsorientierte Einführung für ehrenamtliche Betreuerinnen, Betreuer und Interessierte. Im Rahmen von sechs Abendveranstaltungen werden verschiedene betreuungsrelevante Themen besprochen.Der Kurs endet mit der Überreichung des Abschlusszertifikats. Inhalte sind zum Beispiel: Einführung in das Betreuungsrecht und die Rolle der Betreuer, Gesundheitsfürsorge, Vermögenssorge, Aufenthaltsbestimmung, psychische Erkrankungen sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis.

Die Termine des nächsten Grundkurses stehen aufgrund der Coronakrise leider noch nicht fest.

Kooperationsveranstaltungen

Samstag, September 2021
Ehrenamtstag in Trier

für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer der diakonischen Betreuungsvereine des regionalen Arbeitskreises Südrhein.

Sie sind ein Verein, ein Verband oder eine Gruppe?

und haben Interesse an einem Vortrag zum Thema Vorsorgemöglichkeiten oder Betreuungsrecht? Gerne bieten wir an, bei Ihnen vor Ort einen Vortrag zu diesen Themen zu halten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

- A +

Schriftgröße