Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Veranstaltungen

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus werden wir leider erst im zweiten Halbjahr 2020 wieder Veranstaltungen anbieten. Sie werden selbstverständlich rechtzeitig über die geplanten Termine informiert.

HERBST : Intensivschulung zu Vorsorgemöglichkeiten

Uhrzeit: 09:30 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 15,- €
Veranstaltungsort: Gemeindehaus der ev. Kirche Gensingen-Grolsheim, Kirchstr. 2, 55457 Gensingen

Das genaue Datum der Veranstaltung werden wir demnächst bekannt geben.

Sprechstunden

Unsere Sprechstunden richten sich an alle Interessierten, die sich über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten wie Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung oder Betreuungsverfügung informieren wollen. Zudem sind wir Ansprechpartner für ehrenamtliche Betreuer/innen und Bevollmächtigte, die Fragen rund um das Thema Betreuungsrecht oder zur Ausführung Ihrer Vollmacht haben. Die Beratung ist kostenlos und vertraulich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Aktuell finden keine Sprechstunden statt. Wir hoffen, diese in der zweiten Jahreshälfte wieder anbieten zu können.

Erfahrungsaustausch

Viermal im Jahr bieten wir ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern sowie bevollmächtigten Personen im Rahmen unserer Stammtische die Möglichkeit, Erfahrungen auszutauschen und sich über aktuelle Themen zu informieren. Auf Wunsch der Teilnehmenden werden zudem Referenten eingeladen oder interessante Einrichtungen besucht.

Unsere Termine für das Jahr 2020:

Donnerstag, 25.06.2020
Donnerstag, 10.09.2020
Donnerstag, 26.11.2020

Beginn ist jeweils um 18:00 Uhr im Café DIA, Georg-Rückert-Str. 24 in Ingelheim

Grundkurs

Gemeinsam mit den anderen Betreuuungsvereinen im Landkreis Mainz-Bingen bieten wir den „Grundkurs Betreuungsrecht“ an, eine handlungsorientierte Einführung für ehrenamtliche Betreuerinnen, Betreuer und Interessierte. Im Rahmen von sechs Abendveranstaltungen werden verschiedene betreuungsrelevante Themen besprochen.Der Kurs endet mit der Überreichung des Abschlusszertifikats. Inhalte sind zum Beispiel: Einführung in das Betreuungsrecht und die Rolle der Betreuer, Gesundheitsfürsorge, Vermögenssorge, Aufenthaltsbestimmung, psychische Erkrankungen sowie Umsetzungsmöglichkeiten in der Praxis.

Die Termine des nächsten Grundkurses stehen aufgrund der Coronakrise leider noch nicht fest.

Kooperationsveranstaltungen

Samstag, im September 2020
Ehrenamtstag in Trier

für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer der diakonischen Betreuungsvereine des regionalen Arbeitskreises Südrhein

Sie sind ein Verein, ein Verband oder eine Gruppe?

und haben Interesse an einem Vortrag zum Thema Vorsorgemöglichkeiten oder Betreuungsrecht? Gerne bieten wir an, bei Ihnen vor Ort einen Vortrag zu diesen Themen zu halten. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

- A +

Schriftgröße